Zusätzliches Angebot: Schlüsselkompetenz Resilienz-Veranstaltung im Wintersemester 2018/19

Zielsetzung der Qualifizierung:
Sie erhalten im Laufe dieser Qualifizierung einen intensiven Methoden- und Instrumentenfundus, um sich selbst im Alltag und mit allen beruflichen und persönlichen Herausforderungen besser und sicherer umzugehen.

Dozentin:
Barbara Ditzler, www.passion-4hr.com

Module
Stundenanzahl/Leistungstest/Anerkennung der Qualifizierung:
1. Modul: Resilienz – was bedeutet das überhaupt ?
2. Modul: Selbstreflexion – Selbstfürsorge- Stressbewältigung
3. Modul: Lebensbalance durch gelungenes Ziel- und Zeitmanagement
4. Modul: Selbststeuerung – Arbeitstechniken für einen erfolgreichen Tag/Woche
Die Qualifizierung besteht aus 4 Modulen
Die Teilnehmer/innen müssen nach den 4 Modulen einen Leistungstest schreiben und erhalten nach Bestehen dieses Leistungstests ein Zertifikat.

Termine (vorläufig):
18.12.2018, 16:30 Uhr -19:30 Uhr
20.12.2018, 16:30 Uhr -19:30 Uhr
weitere Termine werden noch veröffentlicht

Aufbau der Qualifizierung:

Die Module sind so ausgerichtet, dass jedes Modul auf das andere aufbaut und zwischen den Modulen auch Übungen zur Verfügung gestellt werden, in denen bereits in der Praxis geübt werden kann. Die Rückmeldung der Teilnehmer/innen im nächsten Modul zu ihren Erfahrungen ist ein integraler Bestandteil der Qualifizierung.

Einbringbarkeit:
Die Einbringbarkeit entnehmen Sie bitte den Studiengangslisten.

Veranstaltungsort:
Gebäude C3 1, Raum 0.01 (für die erste Veranstaltung)
Gebäude B4 1, Raum 0.19 (für die zweite Veranstaltung)

Teinehmeranzahl:
max. 25 Teilnehmer.

Anmeldung:
Bitte Anmeldung bis 17.12.2018, 10 Uhr an Frau Kern.
Sie erhalten am 17.12. nach Anmeldeschluss eine Bestätigungsmail, falls Sie einen Platz erhalten haben.