Änderungen im Bereich Methoden im Bachelor-Studiengang Wirtschaft und Recht

Ab dem Wintersemester 2018/19 wird die Veranstaltung “Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler” im Bereich Methoden im Bachelor-Studiengang Wirtschaft und Recht anrechenbar sein.
Die separate Veranstaltung “Mathematik für Wirtschaft und Recht” wird ab diesem Semester nicht mehr angeboten. Die Fehlversuche in “Mathematik für Wirtschaft und Recht” werden, aufgrund der Äquivalenz der Module, für “Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler” angerechnet.