Regel für Masterscheine, die bereits während eines Bachelor-Studienganges für einen Master erbracht werden

Für alle Klausuren, die in einem Bachelor-Studiengang erbracht werden, gelten die Bachelor-Regelungen, auch für ein Mastermodul, das ggf. im Rahmen des Bachelorstudiums erbracht wird.

Für Prüfungen, die jedoch für einen geplanten zukünftigen Masterstudiengang bereits nebenher zum Bachelorstudiengang erbracht werden, gelten die Regelungen des aktuellen Masterstudienganges.