Fremdsprachen für Wirtschaftswissenschaftler

 

Neuerung im Wahlbereich des Bachelor-Studienganges

Wirtschaft und Recht

 Gemäß des Beschlusses des Vorsitzenden des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungssekretariates vom 9. Juni 2010 ist es nun auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs „Wirtschaft und Recht“ (PO 2005 & PO 2008) möglich, alle Veranstaltungen der Bereiche „Schlüsselkompetenzen“ und „Fremdsprachen für Wirtschaftswissenschaftler im Wahlbereich (§17 Abs. 5, der jeweiligen PO) einzubringen.

!Achtung! Nicht alle Sprachscheine des Sprachenzentrums, nur die, die bei uns im VVZ explizit als Fremdsprachen für WiWis ausgewiesen werden!