Allgemeines zu Täuschungsversuchen

  • kein Material (Aufzeichnungen, Literatur, Skripten, Smartwatches, Mobiltelefone usw.) darf in den Klausurraum mitgebracht werden
  • Versuch alleine, nicht tatsächliche Täuschung zählt schon
  • Der Besitz von Aufzeichnungen, Literatur, Skripten, Smartwatches, Mobiltelefone usw. auf der Toilette und auf dem Weg dort hin und zurück wird ebenfalls als Täuschungsversuch gewertet
  • wird mit der Note 5,0 bewertet


Nach dem 2. Täuschungsversuch erfolgt eine Exmatrikulation