„Mathe-Hagen-Schein“

Im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre wird der Schein „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler der Universität Hagen“ nicht für die Veranstaltung „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Grundlagen“ anerkannt, da die Lehrinhalte stark voneinander abweichen!

Studierenden, die im Rahmen eines Diplom-Studiengangs bereits Mathe Hagen im SS 2008 belegen oder bereits früher anerkannt bekommen haben, wird bei einem Wechsel in den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre dieser Schein ausnahmsweise auf Wunsch übertragen.

Da auch die Veranstaltung „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Anwendungen“ im Bachelor-Studiengang BWL verpflichtend belegt werden muss, empfehlen wir dringend die Grundlagenveranstaltung im Vorfeld zu besuchen, da die anwendungsbezogene Veranstaltung darauf aufbaut.