Fristverlängerung

Verlängerung der Frist zur Anfertigung einer Master-Abschlussarbeiten im Studiengang: „Wirtschaftsinformatik – Master of Information Systems“ Gemäß Beschluss des Prüfungsausschusses vom 18. Juli 2007 ist bei Krankheit oder aus einem vergleichbaren, die Leistungsfähigkeit der/des Studierenden einschränkenden persönlichen Grund ab sofort für die Verlängerung der Frist zur Anfertigung einer Master-Abschlussarbeit (§ 26 (6)) statt eines amtsärztlichen Attestes ausnahmsweise ein ärztliches Attest ausreichend. Die Verlängerung der Bearbeitungsfrist ist in diesen Fällen nur bis zu einer Woche zulässig.